Diese super praktischen und vor allem super schönen Bälle sind für den Einsatz sowohl im Freien als auch in der Wohnung geeignet. Er ist leicht und durch die Stoffhülle wird der Luftballon geschützt.

In den kleinen eingearbeiteten Schlitz wird der Luftballon reingesteckt und aufgeblasen. Da ich ein Ostkind bin, mache ich keinen Knoten, sondern dreh die Öffnung so lange, bis es sich in sich zusammenwutzelt. Dann den "Knoten" einfach unten den Stoff schieben. Jetzt kann losgespielt werden.

Wenn es an den Heimweg oder ans aufräumen geht, einfach die Luft wieder rauslassen. Somit könnt Ihr den Luftballon häufiger benutzen.

 

Achtet bitte darauf, dass Eure Kleinen nicht mit  den leeren Luftballon spielen (Erstickungsgefahr) !